Der König und sein Daumen

Das Puppenspiel für kleine Klimaschützer

„Jetzt geht's los, wir sind nicht mehr aufzuhalten! Jetzt geht's los, wir schützen unsere Welt!“ heißt es heute, an einem ganz besonderen Tag im Leben des Königs.

Im Stück erfahren der König und die Kinder, dass unsere alltäglichen Lebensbereiche in engem Zusammenhang mit dem Klimaschutz stehen.

Im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung geht es im Puppenspiel darum, ein Bewusstsein zu schaffen dafür, dass das Handeln jedes Einzelnen etwas zu einer lebenswerten Zukunft beitragen kann.

Die kleinen Zuschauer erleben, dass Klimaschutz kinderleicht ist, und zusammen jede Menge Spaß macht!

Im Kleinen fängt es an! Mit den Kleinen beginnt es!

In Kooperation mit dem Förderverein Naturgut Ophoven und der EnergieAgentur NRW entstand im Sommer 2015 das Puppenspiel „Der König und sein Daumen“ mit Adrien Megners Kindertheater Papiermond.

Die Handlung beruht auf dem Handbuch für ErzieherInnen „Kleiner Daumen – große Wirkung. Klimaschutz im Kindergarten“ des Naturguts Ophoven.

Premiere war am 10. Oktober 2015. Inzwischen war der König vom südlichen Hessen bis an die Nordsee in zahllosen Städten und Gemeinden, in Kindergärten und Grundschulen zu Besuch.

Seid dabei!  Werdet KlimaKita.NRW.  Hier klicken!
Seid dabei! Werdet KlimaKita.NRW. Hier klicken!


Empfohlen für Kinder in Kindergarten und Grundschule (1. und 2. Klasse), ab 4 Jahre

Spieldauer: ca. 40 Minuten, keine Pause


Kontakt

Kindertheater Papiermond | Adrien Megner
Telefon: 0172 - 97 24 45 6 | E-Mail: kontakt@kindertheater-papiermond.de

Besuche mich auch
auf Facebook!